Unser Kungerkiez Folge unserem Kiez

Binnendünen

Vor rund 11.600 Jahren entwickelte sich nach dem Rückzug der Gletscher in der trockenen Kälte vorerst eine karge, steppenhafte Vegetation. Dadurch konnte der Wind ungehindert die Talsande verwehen. Sie wurden auf Talsandterrassen abgelagert und formierten sich darüber hinaus lokal zu Binnendünen. Die Püttberge erheben sich imposant als höchster Dünenzug Berlin-Brandenburgs mit einer Höhe von bis zu 68 Metern.